Team

  • Dr. Jörg Fingerle-Beckensträter (Dr. theol.):
    Senior Partner

    Dr. Jörg Fingerle-Beckensträter (*1967) verfügt über langjährige Erfahrungen im Bereich von Reorganisation und Restrukturierung. Seine Mandanten, mittelständische inhabergeführte Unternehmen ebenso wie Träger der Sozialwirtschaft, hat er erfolgreich bei der Umsetzung der wirtschaftlichen wie organisatorischen Neuausrichtung begleitet.

    Sein Schwerpunkt liegt in der Umsetzung von Veränderungsprozessen. Zur besseren Steuerung des Prozesses bzw. der Konsolidierung übernimmt er häufig – gemeinsam mit einem Team – interimistisch Aufgaben im Management (Vorstand, Geschäftsführung, Verwaltungsleitung).

    Dr. Jörg Fingerle-Beckensträter ist seit 2000 in der Restrukturierungsberatung tätig und hat 2005 die perpuls GmbH gemeinsam mit Herrn Dr. Jörg Winkler gegründet. Nach seiner Mitarbeit im Bischofsbüro einer evangelischen Landeskirche und dem Think Tank eines großen Automobilherstellers arbeitete Herr Dr. Fingerle-Beckensträter im Bereich Corporate Restructuring der KPMG. 2003 wechselte er zu einer auf Interimsmanagement spezialisierten Sanierungsberatung.

    Herr Dr. Fingerle-Beckensträter spricht fließend Englisch.



    vCard
  • Dr. Jörg Winkler (Dr. Ing.):
    Senior Partner

    Dr. Jörg Winkler (*1973) besitzt langjährige Erfahrung im Bereich von Restrukturierungen, Refinanzierungen und Kostensenkungsprogrammen. Seine Mandanten, mittelständische Unternehmen und internationale Konzerne, hat er erfolgreich bei der Umsetzung von Sanierungs- und Fortführungskonzepten begleitet.

    Sein Schwerpunkt liegt im Management von Veränderungsprojekten (Transition) und den Verhandlungen zur Umsetzung der damit einhergehenden Maßnahmen zur Anpassung und Weiterentwicklung der Mitarbeiterstruktur.

    Dr. Jörg Winkler ist seit 1999 in der Restrukturierungsberatung tätig und hat 2005 die perpuls GmbH gemeinsam mit Herrn Dr. Jörg Fingerle-Beckensträter gegründet. Bereits während des Studiums arbeitete Herr Dr. Winkler im Bereich Corporate Restructuring der KPMG. 2003 wechselte er zu einer auf Interimsmanagement spezialisierten Sanierungsberatung.

    Herr Dr. Winkler spricht fließend Englisch und Französisch und verfügt über gute Kenntnisse in Russisch.



    vCard
  • Matthias Beuthner (Dipl.-Wirtschaftsjurist (FH), MBA):
    Partner

    Matthias Beuthner (*1976) verfügt über langjährige Erfahrung im Bereich Restrukturierung und Sanierung. Er hat mehrfach mittelständische Mandanten in komplexen Krisensituationen beraten und erfolgreich Sanierungs- und Fortführungskonzepte umgesetzt.

    Sein Fokus liegt auf Finanz- und Rechnungswesen, Unternehmensplanungen sowie rechtlich relevanten Themenfeldern in der Restrukturierung und Sanierung. Besondere Expertise hat Herr Beuthner im Bereich der insolvenznahen Beratung. Er hat bereits mehrfach Vorinsolvenz- und Insolvenzphasen für Unternehmen und auch Insolvenzverwalter mit begleitet und aktiv gestaltet.

    Matthias Beuthner ist gelernter Immobilienkaufmann und Wirtschaftsjurist. 2012 hat Herr Beuthner sein berufsbegleitendes Masterstudium mit Spezialisierung auf „Sanierung- und Insolvenzmanagement“ (MBA) abgeschlossen. Er ist seit 2005 für die perpuls GmbH tätig.



    vCard
  • Joscha Zimmermeyer (M.Sc.):
    Senior Berater

    Joscha Zimmermeyer (*1987) arbeitet seit mehreren Jahren im Bereich Controlling, Finanz- und Rechnungswesen und Unternehmensplanung. Sein Fokus liegt auf der Beratung im Rahmen der Restrukturierung und Sanierung.

    Bereits während seines Studiums der Wirtschaftswissenschaft war Herr Zimmermeyer für die perpuls GmbH in diesem Bereich im Einsatz. Davor arbeitete er im Bereich Controlling für verschiedene Industrie- und Handelskonzerne.



    vCard
  • Christoph Schnabel (MBA):
    Senior Berater

    Christoph Schnabel (*1984) berät mit dem Schwerpunkt Träger der Sozialwirtschaft. Im Fokus stehen die wirtschaftliche und organisatorische Neuausrichtung der Sozialdienstleister. Er verfügt über mehrjährige Erfahrung in der Geschäftsfeldentwicklung und der finanzwirtschaftlichen Restrukturierung.

    Herr Schnabel leitete u.a. die Stabsstelle für Förderprojekte der Diakonie in Brüssel und verantwortete als Projektleiter mehrere europäische Großprojekte.

    Herr Schnabel spricht fließend Englisch und verfügt über gute Kenntnisse in Französisch.



    vCard
  • Sebastian Eisert (B.Sc.):
    Berater

    Sebastian Eisert (*1992) berät Unternehmen bzgl. Restrukturierung und Sanierung. Sein Fokus liegt dabei auf dem Bereich des Finanz- und Rechnungswesens.

    Herr Eisert arbeitete bereits während seines Studiums in der Wirtschaftsprüfung. Durch die Prüfung von Einzel- und Konzernabschlüssen nationaler und internationaler Industrieunternehmen sowie von Unternehmen im Gesundheitswesen verfügt Herr Eisert über umfassende Kenntnisse im Bereich des Finanz- und Rechnungswesens. Darüber hinaus sammelte Herr Eisert, im Rahmen seiner Tätigkeit als Prüfungsassistent, erste Erfahrungen im Bereich der Sanierung.

    Herr Eisert spricht fließend Englisch.



    vCard
  • Prof. Dr. Katrin Winkler (Prof. Dr. phil.):
    Beraterin

    Frau Dr. Winkler ist Professorin für Personalführung, Personalentwicklung und Wissensmanagement an der Hochschule in Kempten und verbindet ihre wissenschaftliche Ausrichtung mit Beratungsprojekten in der Praxis. Frau Dr. Winkler leitete viele Jahre die Personal- und Organisationsentwicklung von QIAGEN, einem an der NASDAQ gelisteten 1 Mrd.-USD-BioTech-Unternehmen und hat ihren Schwerpunkt im Bereich der Personalauswahl und -entwicklung. Sie arbeitet verstärkt im Bereich der Identifikation und Entwicklung von Führungskräften in den unterschiedlichsten Branchen.

    Zudem begleitete sie in ihrem Beratungskontext eine Vielzahl von Unternehmensintegrationen und -reorganisationen aus Wissensmanagement & Change-Management-Perspektive.

    Frau Dr. Winkler bietet Beratung, Coaching und Führungskräfteentwicklung an – global in Englisch und Deutsch.

    Seit kurzem begleitet sie den folgenden Studiengang:

    Berufsbegleitender Masterstudiengang Wirtschaftspsychologie



    vCard
  • Sabine Decker (Volljuristin):
    Beraterin

    Sabine Decker (*1965) besitzt mehrjährige Erfahrung im Restrukturierungs- und Sanierungsbereich. Sie berät mittelständische Unternehmen bei der Erarbeitung und Umsetzung von Restrukturierungs- und Sanierungskonzepten, auch im insolvenznahen Bereich. Sie hat Aus- und Umgliederungen innerhalb und außerhalb von Konzernen im In- und Ausland begleitet und mehrfach Verantwortung in Geschäftsführungs- und Vorstandspositionen übernommen.

    Ihr besonderer Schwerpunkt liegt bei kaufmännischen Themen, der Organisationsberatung, im Bereich der Finanzierung und bei Personalanpassungs- und -entwicklungsthemen.

    Sabine Decker ist seit 2004 im Bereich Restrukturierung tätig. Zuvor war sie Vorstand eines börsennotierten mittelständischen Maschinenbauunternehmens.

    Frau Decker spricht fließend Englisch und Französisch und verfügt über gute Kenntnisse in Spanisch und Italienisch.



    vCard
  • Richard Schnitzer (Kaufmann):
    Berater

    Richard Schnitzer (*1954) berät mittelständische Unternehmen insbesondere bei der Etablierung von Führungsstrukturen in Handelsunternehmen, dem kundenorientierten Gestalten operativer Prozesse und beim Sicherstellen von Kontinuität in der Umsetzung beschlossener Maßnahmen.

    Richard Schnitzer ist gelernter Kaufmann im Groß- und Außenhandel und war danach in leitenden Positionen im Bereich des Automobilhandels tätig.

    Seit 1995 arbeitet er als Trainer, Coach und Berater in diesem Bereich.



    vCard
  • Nicola Bramwell (MBA):
    Beraterin

    Nicola Bramwell hat über 17 Jahre Erfahrung im Sales- und Marketing-Bereich von weltweit agierenden Biotechnologieunternehmen. Ihr Schwerpunkt liegt bei der Entwicklung von Strategiekonzepten, Marketing- und Vertriebsmodellen und kundenzentrierter Marketingplanung. Ihre Leidenschaft gilt Fragen der Führungskompetenz, Kommunikation und persönlicher Einflussnahme.

    Nicola Bramwell arbeitet als freie Beraterin und unterstützt derzeit QIAGEN, ein an der NASDAQ gelistetes 1 Mrd.-USD-BioTech-Unternehmen als Senior Director for Corporate strategy and projects. Zuvor war sie als Global Vice President of Regional Marketing für QIAGEN tätig. Davor hatte sie Positionen bei anderen namhaften Unternehmen der Biotechnologie-Branche inne.

    Nicola Bramwell hat einen MBA der Birmingham Business School und einen Bachelor in Biomedical Science und Biochemie der University of London.



    vCard